Benutzerprofil-Menü


Datenschutz

Alle userbezogenen Daten, die sich im Verlauf einer Beratung ergeben, werden vertraulich behandelt. Alle Berater/Innen des Beratungsangebotes sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Um eine effektive und umfassende Beratung gewährleisten zu können, nutzen wir in bestimmten Fällen die internen, fachspezifischen Kompetenzen der Berater/Innen von Kooperationspartnern bzw. unserer Berater/Innen in Form von Fallbesprechungen, wenn ausgewählten Anfragen es aufgrund ihrer Thematik erforderlich machen.

Dem Umgang mit userbezogenen Daten liegen die allgemeingültigen und gesetzlich geregelten Datenschutzbestimmungen zugrunde. Die persönlichen Userdaten werden nicht an Dritte weitergegeben (Ausnahmen bei Verstößen gegen die in den ANBs genannten Bedingungen wie Straftat, Meldepflicht usw.). Wir behalten uns das Recht vor die angegebenen Daten zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren.

Alle in den öffentlichen Foren erstellten Beiträge dürfen von uns oder unseren Kooperationspartnern im Internet veröffentlicht werden. Ebenfalls möchten wir klarstellen, dass wir keinen Einfluss darauf haben was Suchmaschinen als Suchergebnisse bzw. Treffer liefern, da alle öffentlichen Inhalte von den Suchmaschinen erfasst werden.